6 Tipps gegen steigende Beiträge Ihrer PKV

So senken Sie die Beiträge Ihrer PKV

Viele Betroffene wissen gar nicht, welche Möglichkeiten sie bei Beitragserhöhungen Ihrer privaten Krankenkasse haben.

Oft werden steigenden Beiträge einfach hingenommen. Oder, noch schlimmer, es wird  vorschnell gehandelt ohne den Überblick über alle Möglichkeiten zu haben.

 

Ob ein Wechsel der privaten Krankenversicherung, ein Tarifwechsel bei Ihrem Versicherer, ein Wechsel in den Basistarif oder Standardtarif oder gar ein Wechsel zurück in die gesetzliche Krankenkasse möglich und auch sinnvoll ist, hängt von vielen Faktoren ab.

Wichtig ist, die verschiedenen Möglichkeiten genau zu kennen. Es ist oft ganz einfach, auf die immer weiter steigende Beiträge Ihrer PKV zu reagieren und die Beiträge zu senken.

Welche Möglichkeiten Sie haben die Kosten Ihrer privaten Krankenversicherung zu senken habe ich Ihnen in diesem kostenlosen Ratgeber zusammengestellt.

Sie erfahren:

  • welche Möglichkeiten Ihnen zur Beitragsreduzierung zur Verfügung stehen
  • die jeweiligen Vor- und Nachteile
  • wie Sie richtig vorgehen
  • wie Sie es NICHT machen sollten
  • wo Sie Beratung erhalten
  • wie Sie Vorsorgen können um Ihre Beiträge im Alter zu stabilisieren
  • eine Schritt für Schritt Anleitung

Den Ratgeber können Sie kostenlos anfordern.

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Gesetzesänderungen und neue Gerichtsurteile. Der Ratgeber wird von mir regelmäßig erweitert und aktualisiert. Sobald eine neue Version vorliegt, werden Sie per Email Informiert. Diesen Service können Sie selbstverständlich jederzeit mit einem Klick beenden.

Und wenn Sie Fragen haben, senden Sie mir einfach eine Mail:

Erik Schäfer

Erik Schäfer

Kontakt: schaefer(at)finavers.de

 

http://krankenversicherung-365.de/